Michael Schöpf

Michael Schöpf ist Musiklehrer in den Fächern Klarinette und Saxophon an den Musikschulen Ötztal und Landeck.

 

Er hatte schon seit Kindesbeinen an Kontakt mit Musik, aufgewachsen mit Volks- und Blasmusik in der Familie, studierte er später klassisches Studium im Fach Klarinette und Jazzstudium im Fach Saxophon in Innsbruck und Feldkirch.

 

Mit 11 Jahren kam er zur Musikkapelle Längenfeld. Von 2014 bis 19 war er Kapellmeister in Sautens.

 

Musikalisch unterwegs mit verschiedensten Orchestern insbesondere Symphonischen Blasorchestern, Konzerttätigkeit mit dem Tiroler Symphonieorchester, früher auch mit diversen                                                                   Volksmusik, Jazz- und Tanzmusik-Gruppen.

 

Seine Dirigierausbildung begann er bei Stefan Köhle am Tiroler Musikschulwerk, anschließend Studium am  European Institute of Music in Mezzocorona ua. bei Alex Schillings (NL), Jose Vilaplana (ESP), Laszlo Marosi (USA), weiters Fortbildungen bei verschiedensten DirigentInnen.

 

 

Seit 2020 ist Michael Kapellmeister der Musikkapelle Natters.